Forschungen Engi Hanburger
Thomas Marti

B.A. Thomas Marti

*1987 in Stans NW, Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Studium der Kunstgeschichte in Zürich bis zum Bachelorabschluss im Sommer 2015.

2017 CAS der Fachhochschule Chur in Museumskunde.

2004-2009 Mitarbeit am Handbuch der historischen Buchbestände in der Schweiz.

seit 2010 Mitarbeit an der Datenbank Danziger Dissertationen.

2016-2020 Präsident des Ortsgeschichtsvereins Engi.

Seit Januar 2018 zusammen mit Hanspeter Marti und Karin Marti-Weissenbach Erarbeitung einer Geschichte der Zisterzienserinnenabtei Eschenbach, Kt. Luzern.

Seit 2020 zusammen mit Karin Marti-Weissenbach Neuorganisation und elektronische Erfassung der Bibliothek des Dominikanerinnenklosters St. Peter am Bach, Schwyz.

Publikationen Datenbanken & Projekte Mitarbeiter Veranstaltungen Dorfgeschichte(n) Engi Links